About Us

Die Seelsorgeregion Nordhessen (St. Bonifatus) wird durch die Oblaten-Benediktiner St. Ekkehardt  betreut. Der Gemeinde ist auch eine Eremitin angeschlossen, Sw. Clara-Elisabeth, die in allen Belangen von Seelsorge, Andachten, Gespräche, Mission und als Kommunionhelferin tätig ist. Die Gemeinde selbst gehören verschiedene Christen an, die aus unterschiedlichen kirchlichen Hintergründen kommen (römisch katholisch/evangelisch..) und die eine neue kirchliche Heimat gefunden haben. Da einige der Gemeindemitglieder im Schichtdienst arbeiten, sind sie nicht jeden Sonntag bei der Messe anwesend, besuchen aber in regelmäßigen Abständen die Messen/Gottesdienste und Gemeindengebote.


Profess

Am 2. Advent 2018 legte unser Bruder Joseph (Ralf B.) seine zeitliche Profess ab. Nach dem Noviziat (3 Monate) und dem Noviziat (1 1/2) Jahre legte er die gemeinschaftlichen Versprechen der Armut/Treue/Gehorsam und der stabilitas loci ab. Als Bruder der Oblaten-Benediktiner bekam er das Habit (Haus des "Mönches") mit Skapulier (einer Art Schürze/früher Arbeitsschürze). Für die kommenden drei Jahre bindet er sich mit seinen Versprechen/Professen an die Gemeinschaft und die Kirche.
Sein Professspruch wählte er aus dem Brief an die Epheser:
"Gott hat uns mit allem Segen seines Geistes gesegnet, durch unsere Gemeinschaft mit Christus im Himmel".

Die UKK und die Gemeinde gratulieren Br. Jopseph zu seiner Profess und beten für die Leitung durch den Hl. Geist für ihn und seine Aufgaben.

Gottesdienst/Zeiten

Unsere Messen finden derzeit in unserer privaten Kapelle statt. Wenn Sie Interesse haben, bitten wir um kurze Anmeldung (Telefon/SMS/WhatsApp/E-Mail).
Tel: 0171 3819 308
Mail: nordhessen@ukk-online.de
oder persönlich bei Abt. P. Thomas Andrew
oder einem der Gemeindemitgliedern

Hl. Messe
Sonntags 13.00 Uhr
(Änderungen vorbehalten)


Nächste Messe:

20.01.2018

2. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C)

Thema: Hochzeit zu Kanaa/Das Beste kommt zum Schluss